EN

Unsere Haltung. Aus Überzeugung. Nachhaltig und innovativ.

Nachhaltigkeit – unser Weg in die Zukunft

Als gesellschaftlicher Akteur nehmen wir, die Messe München, unsere soziale und ökologische Verantwortung wahr. Daher ist Nachhaltigkeit fest in unserer Unternehmensstrategie verankert.

Wir haben uns dazu verpflichtet, bis 2030 CO2-neutral zu werden. Das sind 20 Jahre früher als im Pariser Klimaabkommen vorgesehen und 10 Jahre früher als vom Verband der deutschen Messewirtschaft (AUMA) angestrebt.

Dazu haben wir eine auf die Messewirtschaft zugeschnittene Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet. Mit unserem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsprogramm setzen wir fortlaufend Projekte zur CO2-Reduktion für die Messe München auf.

Wir leben Nachhaltigkeit für uns und unsere Kunden und treiben sie aktiv auf unseren Veranstaltungen voran.

Vorbildfunktion

Die Rolle als Weltleitmesse bedeutet auch, Verantwortung zu übernehmen. Deshalb wollen wir das Prinzip der Nachhaltigkeit in unserem Handeln ausdrücken. Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen und die electronica in einem kontinuierlichen Prozess nachhaltiger gestalten. Das reicht von der Auswahl der Materialien, dem Leisten eines Klimaschutzbeitrages für angefallene CO₂-Emissionen, dem Umgang mit Abfall bis zur Motivation unserer Aussteller und Besucher. Lassen Sie uns gemeinsam die electronica noch nachhaltiger machen.

Mit ihren Lösungen leistet die Elektronikbranche einen maßgeblichen Beitrag auf dem Weg zur CO2-Neutralität. Auch wir setzen bei der Organisation der electronica konsequent auf ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept. Unterstützen Sie uns dabei und lassen Sie uns gemeinsam eine nachhaltigere Zukunft gestalten.

Stolle, Katja
  • Exhibition Director
  • Messe München GmbH

Nachhaltig handeln. Die Maßnahmen der electronica.

Als Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik wollen wir nicht nur ein Zeichen setzen, sondern mit gutem Beispiel vorangehen.

Unsere Schwerpunkte sind dabei:

Klimaschonender Messestandbau

  • Wir verzichten auf Gangteppiche und schonen dadurch Ressourcen.
  • Unsere Stages, die Start-Up Area sowie weitere electronica Flächen produzieren wir aus nachhaltigen, ressourcenschonenden Materialien.
  • Beziehen Sie Ihren CO₂-neutralen Messestand direkt von unserem Partner meplan. Mit dem System „WOODï“ können Sie Ihren Messestand noch nachhaltiger gestalten, denn „WOODï“ spart Ressourcen und bietet Ihnen maximale Flexibilität in der Standplanung.

Klimaoptimiertes Messemanagement

Auch wenn die electronica zunehmend nachhaltiger gestaltet werden soll, werden natürlich weiterhin CO2-Emissionen in der Vorbereitung und Durchführung anfallen. Die electronica Projektleitung unterstützt daher verschiedene Klimaschutzprojekte in Zusammenarbeit mit unserem Partner myclimate.

Ein Beispiel für die konkrete Reduktion von CO₂-Emissionen ist der Verzicht auf Gangteppiche. Hiermit sparen wir ca. 484t CO₂, was 1.000 Economy Flügen von München nach Mallorca entspricht.

Umweltfreundliche Infrastruktur

  • Klimaschonend unterwegs: Wählen Sie für Ihre Anreise zum Messegelände die umweltfreundliche Variante der öffentlichen Verkehrsmittel. Dank nahtloser Anbindung der Messe an den Münchner Nahverkehr sind Sie immer schnell mitten im Geschehen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.
  • An knapp 110 Ladestationen auf dem Messegelände können Sie Ihr E-Fahrzeug bequem aufladen
  • Nachhaltige Müllentsorgung: Wir bringen den aus Auf- und Abbau resultierenden Abfall als Gewerbeabfall zur Verwertung --> Wertstoffe können somit in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden.

Nachhaltige Werbematerialien

  • Wir reduzieren unsere Printauflagen und optimieren kontinuierlich unsere digitalen Werbemittel. So drucken wir beispielsweise für die Messe keinen Messekatalog mehr, sondern nur noch einen Besuchsplaner mit wesentlich geringerem Umfang.
  • Für unsere gedruckten Werbemittel verwenden wir ausschließlich FSC-zertifiziertes Umweltpapier.
  • Wir drucken unsere Printmaterialien klimaneutral.
  • Wir arbeiten bewusst mit Druckereien zusammen, die sich dem Nachhaltigkeitsprinzip verpflichten.

Wertvolle Partnerschaften

Nachhaltig besuchen

Hier finden Sie weitere Tipps, wie Sie Ihren Besuch noch nachhaltiger gestalten können, z.B. mit dem GoGreen Ticket.

Mehr erfahren