Geländeplan der electronica

Die electronica wird so groß wie nie zuvor und findet mit der SEMICON Europa als co-located event erstmals in 17 Hallen statt. Fünf Eingänge und die Schnellwege im Obergeschoss der Hallen garantieren dennoch, dass die Fachbesucher auf möglichst kurzen Wegen schnell in die Angebotsbereiche ihrer Wahl gelangen.

Geländeplan der electronica 2018

Hier finden Sie den Geländeplan zum Herunterladen

Nachdem die electronica bereits in 2016 um eine Halle erweitert wurde, setzt sie ihren Wachstumskurs fort und belegt 2018 erstmals 17 Hallen.

  • Die neuen Hallen C5 und C6 werden in das electronica-Gelände integriert. Ebenfalls neu ist die Belegung der Hallen C2 und C3.

  • Neben den Eingängen Ost und West stehen nun auch die Eingänge Nord, Nord-West und Nord-Ost zur Verfügung.

  • Mit dem Wachstum verbunden ist auch eine neue Positionierung der Angebotssegmente.

  • Auch die Integration neuer Rahmenprogramme ist so möglich.

  • Die SEMICON Europa findet als co-located event in Hall A4 statt.

 
 
 
  • electronica