Kostenfreies WLAN auf der electronica

Die Messe München bietet den Besuchern zur electronica einen kostenfreien drahtlosen Internetzugang (WLAN) auf dem Messegelände an.

Der kostenlose WLAN-Zugang gilt für alle Parallelveranstaltungen, Konferenzen, Sonderveranstaltungen und Foren, die innerhalb der Messehallen, Eingänge und des Atriums durchgeführt werden. Für Veranstaltungen im ICM können abweichende Regelungen gelten.

Die Verfügbarkeit richtet sich nach den von der Veranstaltung belegten Hallen, Eingängen und dem dazugehörigen Atriumbereich. Die Bandbreite beträgt bis zu 1,5 Mbit / Sek. Die Empfangsqualität und Verfügbarkeit ist von Aufbauten, Exponaten und anderen Störquellen in den Hallen abhängig und kann nicht zugesichert werden. Das Downloadvolumen ist auf 50 Megabyte (MB) am Tag pro User begrenzt.

Für die Nutzung benötigen Sie ein WLAN-fähiges Endgerät.

So nutzen Sie das WLAN auf dem Messegelände:

  • Schalten Sie auf Ihrem Endgerät die WLAN-Funktion an.
  • Suchen Sie nach Drahtlosnetzwerken und verbinden Sie sich mit dem Netzwerk messeWifi.
  • Starten Sie Ihren Internet Browser.
  • Geben Sie eine beliebige Internet Adresse ein.
  • Es erscheint die Portalseite des kostenfreien WLANs.
  • Nach Akzeptieren der AGBs gelangen Sie in das Internet.

  • Eine Registrierung ist während der Laufzeit der Veranstaltung nur einmal erforderlich.
 
 
 
  • electronica