Embedded Forum


Embedded-System mit Display

Das Embedded Forum der electronica präsentiert Fachbeiträge zu Technologien, Trends und Produktinnovationen, die das gesamte Spektrum der Embedded-Technologien von Chips und Komponenten über Tools und Software bis hin zu Boards und Modulen abdecken.

Wichtige technische Trends für Embedded-Systeme werden von Fortschritten in der Prozessortechnologie und von leistungsstarken Programmierwerkzeugen vorangetrieben, die es ermöglichen, auf Anwendungsebene mit der Entwicklung zu beginnen. Ingenieure müssen nicht mehr verstehen, wofür jedes einzelne Register, Bit und Byte im Mikrocontroller zuständig ist. Zunehmend wird die Low-Level-Softwareentwicklung durch Tools ersetzt, die visuelle High-Level-Blöcke bereitstellen.

Das Internet der Dinge (IoT) wird auch weiterhin ein heißes Thema im Embedded-Markt sein. IoT-spezifische Hardware ist wichtig, aber Software bleibt der Schlüssel zu erfolgreichen Lösungen. Und die Sicherheit wird das Wichtigste sein, da immer mehr Embedded-Geräte mit dem Internet verbunden werden.

Technologien künstlicher Intelligenz halten Einzug in Embedded-Systeme. Bei Anwendungen wie virtuellen Assistenten, Textgenerierung, Spracherkennung, Biometrie, Robotik und vielem mehr vollzieht die KI schnell den Schritt von der Forschung zur Produktion.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Konstrukteure, Fachspezialisten und das technische Management.

Das aktuelle Programm finden Sie in unserer Termindatenbank.

Wo: Halle B5, Stand 239
Wann: 13. November 2018
14.–15. November 2018
16. November 2018
nachmittags
ganztags
vormittags


Kooperationspartner

Logo ICC Media

 
 
 
  • electronica