Wireless Congress: Systems & Applications


Der Wireless Congress

15 Jahre Erfahrung in Wireless. Parallel zur electronica 2004 startete der Wireless Congress: Systems & Applications. Heute ist der Kongress einer der wichtigsten Treffpunkte der Wireless-Community und stellt die etablierte Plattform für Wireless-Profis dar.

Wireless-Technologien werden immer leistungsfähiger aber auch vielfältiger: Ob in Industrie, Consumer-, Kommunikations- oder Computeranwendungen, im Auto oder zur Gebäudeautomatisierung: Eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungen, Zielrichtungen, Märkten und Standards kennzeichnet das Innovationsgeschehen. Um dem hohen Informationsbedarf gerecht zu werden, veranstalten das Fachmagazin „Elektronik“, der ZVEI und die electronica den Wireless Congress: Systems & Applications mit begleitender Fachausstellung.

Themen
Schwerpunkte des Wireless Congress sind Grundlagen, Technik-Trends wie NB-IoT/M2M und LPWAN, IOT, Bluetooth Standard, RF Technologien, Sicherheitsaspekte, Messtechnik-Know-how sowie Standards und Marktchancen oder Applikationen der aktuellen und künftigen Wireless-Technologien, vornehmlich für den industriellen Einsatz.

Zielgruppen
Der Wireless Congress: Systems & Applications wendet sich als internationale Plattform an Entwickler, Systemdesigner, Technologie-Entscheider, Projektleiter und Wireless-Systemverantwortliche.

Ansprechpartner
Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Kollegen von WEKA Fachmedien.

 
 
 
  • electronica