ZVEI Pressekonferenz

"Marktentwicklung der elektronischen Bauelemente und Baugruppen"
Dienstag, 10. November 2020,13:00 Uhr
Online Event

Auf der electronica virtual fand auch dieses Jahr die ZVEI-Pressekonferenz statt. Direkt im Anschluss an den CEO Roundtable ging es am 10. November um 13:00 Uhr im ICC um elektronische Bauelemente und Baugruppen.

Johann Weber, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands PCB and Electronic Systems, und Christoph Stoppok, ZVEI-Fachverbandsgeschäftsführer Electronic Components and Systems und PCB and Electronic Systems, berichteten über die Entwicklung des Marktes für elektronische Bauelemente und Baugruppen und erläuterten, wie sich die Corona-Pandemie auf die Elektronikindustrie auswirkt.

Darüber hinaus ging es bei dem Pressegespräch darum, wie sich die deutschen und internationalen Märkte für elektronische Bauelemente und Baugruppen entwickeln.

Die Aufzeichnung der Pressekonferenz sehen Sie hier:

Teaser image of movingimage video

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.

Kontakt:
Karen Baumgarten, ZVEI-Presse
Telefon: +49 69 6302-202
Mobil: +49 162 2664968
E-Mail: Karen.Baumgarten@zvei.org